Diese Webseite nutzt sogenannte Cookies, um bestimmte Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Mit dem Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Recht im Web

Recht im Web

In der Fortsetzung meiner kleinen Serie zu den rechtlichen Anforderungen an Webseiten geht es heute um e-mail Signaturen. 

Auch dieser Beitrag ist nicht als juristische Beratung zu verstehen und ersetzt nicht die eventuelle Konsultation eines Rechtsanwaltes.

Heute habe ich mich mal wieder mit den rechtlichen Anforderungen an Webseiten beschäftigt. Dies ist immer wieder notwendig, da sich diese durch aktuelle Rechtsprechung gerne auch mal verändern und man so plötzlich ungewollt in juristische Fallen stolpern kann, auch wenn man sich zurzeit der Erstellung der Seite dahingehend viel Mühe gegeben hat.
Ich selbst als Webdesigner gebe natürlich keine juristischen Ratschläge und übernehme keine Gewähr zu den in diesem Beitrag gemachten Angaben (schon der erste Disclaimer!). 

In der Fortsetzung meiner kleinen Serie zu den rechtlichen Anforderungen an Webseiten geht es heute um den Datenschutz und die entsprechende, notwendige Erklärung dazu.
Auch dieser Beitrag ist nicht als juristische Beratung zu verstehen und ersetzt nicht die eventuelle Konsultation eines Rechtsanwaltes.

In diesem dritten Teil der Beiträge zu den rechtlichen Anforderungen von Webseiten geht es um die Haftung und das Urheberrecht. Natürlich muss ich wieder die Einschränkung voranstellen, dass es sich hier nicht um verbindliche rechtliche Auskunft handelt. Dieser Beitrag ersetzt nicht die Konsultation eines Anwaltes.